SV Leutesheim 1921 e.V.

Die "Schlagzeilen" wiederholen sich

 

Erneute Niederlage des SVL im Kellerderby

SV Leutesheim - SC Önsbach 0:1

 

 

Leutesheim verliert auch das Kellerduell. Besser könnte es das Bild nicht ausdrücken, über dem SVL brechen alle Dämme zusammen.

 


---> Zum Spielbericht

 

 

 


SV Leutesheim - SV Nussbach 0:5

Starker Leutesheimer Auftakt wird nicht belohnt

 

Die ersten 20 Minuten waren vielleicht die stärksten des SVL in dieser Saison. Am Schluss reichte es beim 0:5 gegen Titelaspirant SV Nußbach für Leutesheim aber weder zu Toren noch zu Punkten. Bastian Schäfer (6.), Stefan Heitz (8.) und zweimal Yaya Touray ( 13./14.): Außenseiter Leutesheim hätte bei vier Großchancen in Führung gehen müssen.


---> Zum Spielbericht


 

Elfmeterschießen für die Ehe

 

Annabell Grumer und Stefan Heitz waren die strahlenden Sieger in Leutesheim. Nach der kirchlichen Trauung warteten die Fußballer vom SVL auf ihren Spielausschussvorsitzenden und Annabell. Jürgen Hummel und Timo Zeller überbrachten die Glückwünsche von Verein und Mannschaft. Beim "Penalty" gaben die Frischvermählten wie erwartet eine gute Figur ab

 


Großer Bahnhof am Sonntag bei Jürgen Hummel

 

Der SVL-Boss feierte seinen 50. Geburtstag. Familie, Nachbarn, Freunde und die große SVL-Fangemeinde zählten zu den Gratulanten. Erste Saisonpunkte konnte die Fußballmannschaft dem Chef indes nicht schenken:  Am Sonntag gab´s beim 1:2 gegen Oberkirch II bereits die fünfte Saisonniederlage in Folge.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen "Alles Gute"


Der Rückblick: Das Sportfest des SVL vom 21. Juli bis 24. Juli 2017

 

Fussball mit dem Höhepunkt des Pokalspiels SVL gegen den SV Gengenbach, Partynacht, Jugendfussball, DJ-Abend, Rheinwaldmusikanten Auenheim, Elfmeterschiessen der örtlichen Vereine, Boule und vieles mehr.

 

Interessiert?  Hier geht es weiter --->