A-Jugend

Neue Kooperation im Jugendbereich:
Mit Beginn der neuen Saison 2018/19 haben der Kehler FV und die Spielgemeinschaft aus FV Auenheim, SV Leutesheim und FV Bodersweier eine neue Kooperation begonnen. Erstmals laufen die beiden gemeinsamen A-Jugendmannschaften unter dem Dach der neu gegründeten „SG Kehler FV“.
Wie die beiden Jugendleiter Andreas Haag (KFV) und Frank Di Patre (FV Auenheim) mitteilen, werden dabei gleich mehrere Synergieeffekte erzielt. „Für uns ist die Kooperation mit unseren Dorfvereinen eine tolle Sache, denn damit können wir allen Spielern in unserem großen A-Jugendkader die aktive Teilnahme am Spielbetrieb sichern“, so Haag. Gleiches gilt für Auenheim, Leutesheim und Bodersweier. „Wir wollten dauerhaft einen Partner an unserer Seite, mit dem auch wir unseren Spielern die Möglichkeit geben können, jeden Samstag zu Spielen. Alleine hätten wir mit unseren bisherigen drei Vereinen in diesem Jahr keine Mannschaft stellen können“ so Di Patre.